Max-Weber-Kolleg

Unterstützung für Schülerinnen und Schüler aller Schularten

Wer sind wir?

Eltern, Schülerinnen und Schüler, Ausbildungsbetriebe, Lehrerinnen und Lehrer und Förderer, mehr

Unsere Zielsetzungen

Wir unterstützen und finanzieren pädagogische, soziale und kulturelle Aktivitäten für alle an der Max-Weber-Schule vertretenen Schularten. mehr

Unsere Aktivitäten

Die Schülerinnen und Schüler stehen im Mittelpunkt unserer Aktivitäten: Wir veranstalten  Vorträge und Workshops, bieten finanzielle Unterstützung für Schulprojekte, finanzieren die Buchpreise der Besten aus der Abschlussklassen und verleihen jedes Jahr den Max-Weber-Schülerpreis, der mit 250,00 € für Fortbildungszwecke dotiert ist. Für KollegInnen und Betriebsvertreterinnen bieten wir Fortbildungen an und organisieren Betriebsbesichtigungen. Hier finden Sie detaillierte Informationen zu unseren Aktivitäten.

Max-Weber-Preis und Max-Weber-Schüler-Preis

Rückblick auf vergangene Schuljahre

Vorträge und Workshops

Wie finanzieren wir uns?

Das Max-Weber-Kolleg bezieht seine Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Bewirtungsüberschüssen bei Festen, Veranstaltungen und Projekttagen. mehr

Wie erreichen Sie uns?

 

Max-Weber-Kolleg e. V.
Freundeskreis der Max-Weber-Schule
Fehrenbachallee 14
79106 Freiburg

 

Telefon: 0761 2 01-78 01
Fax : 0761 28 38 68

 

 

Aktivitäten

Solaranlage der Max-Weber-Schule

Veranstaltungen Max-Weber-Kolleg Schuljahr 2014/2015

Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler

  • Abi und dann? – 7. Studieninformationstag für Wirtschaftsgymnasiasten, Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs und Fachschüler, 24. März 2015

Finanzielle Unterstützung von Schulprojekten

  • Kultur und Schule – Kulturprogramm der MWS
  • Fit durch Sport und Ernährung (alle Vollzeitklassen)
  • Gesundes Kochen (Kochkurs bei Merkles Restaurant in Endingen mit der 2BKFR2/1 im Januar 2015, Frau Grimm)
  • Neue Trikots der MWS-Fußballmannschaft
  • Angebot der Unterstützung von Klassenteamprojekten in der Kaufmännischen Berufsschule
  • Klassen- und Studienfahrten (versch. Klassenlehrer/innen)
  • Finanzielle Unterstützung im Rahmen der Individuellen Förderung in der KBS

Projekttage Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Wirtschaft, 22. und 23. Juli 2015

Literatur & Gespräche

  • Sigrid Löffler: Die neue Weltliteratur und ihre großen Erzähler, 22. Oktober 2014
  • Gerhard Roth: Bildung und Persönlichkeit – Was Lernen erfolgreich macht, 2. Dezember 2014

Max-Weber-Schüler-Preis 2014/15

Beha, Sebastian (Abschluss Verkäufer 2015)

Unterstützung von schwächeren MitschülerInnen bei der Bewältigung des Lernstoffes, z. B.

Lernstrategie für Aufgaben in SK; Beantwortung von Fragen der Schüler im Rahmen der Schulpausen

Fortsetzung Text „Wer sind wir?“

Wer sind wir?

Die Mitglieder des Max-Weber-Kollegs setzen sich aus Lehrerinnen und Lehrern, derzeitige und ehemalige Schülerinnen und Schüler der Schule sowie Ausbildungsbetrieben, Elternschaft und Förderern zusammen. Der Mitgliederstand beträgt im September 2013 rund 140 Mitglieder.

 

Den Vorstand des Max-Weber-Kollegs bilden folgende Personen:

Vorsitzender:                        Mario Medewaldt

Stellv. Vorsitzender:             Michael Matt

Schatzmeisterin:                  Ulrike Keller

Geschäftsführerin:               Judith Kornagel

Fortsetzung Text „Unsere Zielsetzungen“

Unsere Zielsetzungen

Wir unterstützen und finanzieren pädagogische, soziale und kulturelle Aktivitäten für alle an der Max-Weber-Schule vertretenen Schularten. 

  • Förderung schulischer Veranstaltungen für unsere Schülerinnen und Schüler
  • Vergabe von Auszeichnungen und Preisen für besondere Leistungen zum Ausbildungsabschluss
  • Förderung der Zusammenarbeit zwischen Ausbildungsbetrieben und Schule durch Projekte
  • Vergabe des Max-Weber-Preises an Schülerinnen und Schüler
  • Vergabe des Max-Weber-Preises an eine Persönlichkeit/Institution des öffentlichen Lebens
  • Bildungsangebote in Form von Betriebsbesichtigungen, Vorträge oder Podiumsdiskussionen

Fortsetzung Text „Rückblick auf vergangene Schuljahre“

Rückblick auf vergangene Schuljahre

 

Fortsetzung Text „Rückblick auf vergangene Schuljahre“

Rückblick auf vergangene Schuljahre

Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler

  • Vortrag WG-Global Studies Neue Entwicklungen des Mikrokreditwesens in der Entwicklungshilfe, Dr. Erhard Kropp, Südasien-Institut Universität Heidelberg
  • Vortrag Seminarkurs Winzerberuf – Ausbildung und Verankerung in der Regionalwirtschaft - anschließende Weinprobe mit Weingut Zähringer
  • Erfahrungsaustausch Wissensbilanz – Modeerscheinung oder Erfolgskonzept!? Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem WVIB (Schüler der Fachschule)
  • Vortrag „Fallstricke bei Gestaltung von Homepages - Urheber- und Markenrecht“, Rechtsanwalt Dr. Andreas Schoberth (Managementassistenten Einzelhandel: 2 KE6)

 Veranstaltungen für Kolleginnen und Kollegen

  • Lehrerfortbildung Aktuelle Themen Einzelhandel – Verkaufsraum­gestaltung, U. Geiselhart, Handelsverband Südbaden
  • Aktuelle Themen im Einzelhandel – Lehrerfortbildung organisiert vom Einzelhandelsverband Baden-Württemberg bei Edeka Südwest Offenburg

Betriebsbesichtigungen

  • „Brau-Erlebnis“ - Lehrpfad der genüsslichen Art bei der Freiburger Brauerei Ganter, Vortrag zur Weiterentwicklung des Ganter-Areals
  • Media-Markt – ein modernes Einzelhandelsunternehmen zwischen Online- und Offline-Handel
  • Wasserkraft Volk AG
  • Führung durch die Fußballschule des SC Freiburg mit anschlie­ßendem Besuch eines Heimspiels des SC Freiburg

 Politik und Persönlichkeiten in der Schule

  • Diskussion mit Kerstin Andreae, Mitglied des Bundestages und stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/ Die Grünen, zu Themen der Wirtschaftspolitik
  • Vortrag und Schülerdiskussion Trinationale Metropolregion Oberrhein mit Regierungspräsident Julian Würtenberger

 Literatur-Café

  • Michael Felten: Auf den Lehrer kommt es an
  • Alexander Neubacher: Ökofimmel

„Geselliges“

  • Spargelessen oder Weihnachtsessen in lockerer Folge
  • Teilnahme an der Kulinarischen Weinwanderung Oberrotweil


Fortsetzung Text „Wie finanzieren wir uns?“

Wie finanzieren wir uns?

Das Max-Weber-Kolleg bezieht seine Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Bewirtungsüberschüssen bei Festen, Veranstaltungen und Projekttagen. Dabei werden wir von Mitgliedern, Eltern, Freunden, Lehrern und dem Vorstand unentgeltlich unterstützt.

 

Der Mitgliedsbeitrag pro Kalenderjahr beträgt für

  • Schülerinnen und Schüler: 5 €
  • Einzelpersonen: 20 €
  • Ausbildungsbetriebe: 50 €
  • andere Mitglieder: 50 €

Willkommen sind auch einmalige Spenden. Spendenbescheinigungen stellen wir Ihnen gerne aus.

Bankverbindung:
Sparkasse Freiburg
IBAN: DE43680501010002066729
BIC: FRSPDE66XXX

 

 

 

 

   
AufrufeAufrufe998456