Information zum Coronavirus

Liebe Eltern, liebe Betriebe, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Dienstag, den 17. März bis Sonntag, den 19. April 2020 bleibt die Schule aufgrund der „Coronalage“ geschlossen. Ab Montag, den 20. April läuft der Unterricht wieder nach Stundenplan.

Weiterhin gelten folgende Regelungen:

  • Alle bis zu den Osterferien terminierten Prüfungen werden auf die Zeit nach den Osterferien verschoben, auch alle avisierten Klassenarbeiten in dieser Zeit werden verlegt.
  • Schülerinnen und Schüler, die unsere Vollzeitschulen besuchen, werden in allen Klassen und in allen Fächern in geeigneter Weise mit Unterrichtsmaterialien und Arbeitsanweisungen für die Zeit bis zu den Osterferien versorgt.
  • Auszubildende stehen in der unterrichtsfreien Zeit ihren Betrieben zur Verfügung. Insbesondere die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen werden per Mail ebenfalls mit Informationen und Material zur Vorbereitung auf die im Mai stattfindenden Prüfungen versorgt. In reduzierter Form werden wir auch die Schülerinnen und Schüler der „Nichtprüfungsklassen“ in den Profil- und Prüfungsfächern mit Arbeitsaufträgen versorgen.

Bitte räumen Sie allen Schülerinnen und Schülern – wenn möglich – Zeit ein, sich mit dem Schulstoff zu befassen.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Kultusministeriums.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Kühn
Schulleiter